Home (Nachwuchs 2015)
Nachwuchs 2014
Nachwuchs 2012 / 2013
Nachwuchs 2010 / 2011
Nachwuchs 2009
Gäste
     
 

Wir werden unsere Wurfplanung
im Januar 2017
bekanntgeben

Besuch, August 2016



Sasha mit ihrem Sohn Muffin

Sasha
hat Besuch von einer lieben Freundin (OH)




Bild:Feb.2016





Max
mit Mutter(Sasha) und Grossmutter(Lulu)




Bild 24.07.2015


Max

Max geht es blendend. Er geniesst Haus und Garten und die viele Aufmerksamkeit, die er bekommt. Wir hatten eine prima Nacht. Max hat durchgeschlafen. Auf dem kühlen Parkett, ganz eng an meinen Bettrand gedrückt, die Box war ihm wohl zu heiss.

Dann gings grad raus in den Garten, wo das kleine und grosse Geschäft erledigt wurden.
Er ist herrlich, aufgeweckt, lustig, lernfähig und dann, wenn er ko ist, fällt er in den Tiefschlaf. 
 
Wenn es nun mit unserer Katze auch noch klappt, sind wir wunschlos glücklich! Das werden wir dann sehen, wenn Merlin „geheilt“ aus der Katzenpension zurückkommt.  Wir werden uns wieder melden!
Vielen Dank für diesen wunderbaren Welpen. Er bereichert unsere Familie sehr!
Bild: August 2015

Max

Was für ein wunderbarer Hund. Wir sind alle begeistert von ihm und haben ihn fest in unsere Herzen geschlossen.
Die Welpenschule findet er toll, am liebsten rennt er aber mit seinen "Hunde-Cousins", den Lagotti meiner Schwester, im Wald herum.
Heute haben wir den Bahnhof erkundet, im Restaurant zeigte er sich auch bereits von der besten Seite und zur Arbeit in meine Praxis begleitet er mich auch regelmässig.
Natürlich ist er auch ein grosser Lausbube: unsere Katze hat Angst vor ihm, und er rennt ihr nach, wenn er es unbemerkt schafft. Das ist nach wie vor die grösste Herausforderung und diese Begegnungen nehmen viel Zeit in Anspruch.
Bild: Sommer 2015




Muffin (Mauro)


Bild 20.07.2015

Muffin (Mauro)


Wir sind sooo happy mit Muffin!

Die Heimfahrt war problemlos, Muffin hat geschlafen. So auch letzte Nacht, jedoch nicht in der Box wie geplant, sondern lieber auf kühlerem Badezimmerboden!

Heute viel Spass im Garten und am Bächli in der Einsiedelei.

Muffin watet im Bächlein auf und ab, geniesst das Wasser. Gemeinsam erkunden wir kleine Pfade und entdecken verborgene Schätze im Wald!




Bild: KH Juli 2015

Muffin

Stilleben auf der Terrasse...

Wir sind alle glücklich mit unserem 'hundigen' Familienzuwachs!






Bild: KH August 2015

Muffin

Wir geniessen die Tage mit Muffin! Er ist ein wunderbarer Hund.
 
Wir waren bereits zweimal in der Welpenschule und auch dort benimmt er sich tadellos, macht gut mit und freut sich über die Hundekontakte. Auch von den Hundetrainerinnen heimst er sich immer wieder Lob ein.

Alles in allem eine gefreute Sache!




Bild: KH August 2015

Muffin

Muffin verträgt er sich mit unseren 2 Hauskatzen Merlin und Luna schon recht gut (er hüpft vor ihnen 'rum und wenn sie sich davon machen, freut er sich und hopst hinterher)





Bild: KH August 2015

Muffin

Wir bekommen viele Komplimente -nicht nur, weil er ein so Schöner ist, sondern auch, weil er's mit seinen zarten 3 Lebensmonaten schon so gut macht.
Er schläft durch, ist stubenrein, bellt nicht gross 'rum und kann schon recht lange alleine bleiben ohne zu jammern.

Bild: KH August 2015




Lenny (Merlot)

Lenny, unser kleiner Schatz, hat sich ganz toll bei uns eingelebt.

Er schläft schön durch und hat nie gewinselt.

Fressen und trinken tut er schon wie ein Grosser. Ist lebendig und sehr anhänglich.

Hat aber auch ein sturer Kopf. Melde mich bald wieder.

Herzliche Grüsse


Bild 15.07.2015

Moritz

Bild 11.07.2015

Moritz
Moritzli hat sich sehr gut bei uns eingelebt. Er geniesst die Freiheiten in unserem Garten und ist fleissig am Erkunden der Umgebung. Mit der Stubenreinheit sind wir recht gut auf Kurs, ich muss nur einmal aufstehen in der Nacht, er macht das sehr gut. Wir geniessen die Tage mit Moritzli er ist ein richtiger Schlaumeier und bringt fleissig den Ball den wir ihm wegwerfen! Er ist einfach ein Schatz! Nächste Woche Gehen wir in die Welpenschule, da sind wir ja gespannt.
Bild 20.07.2015


Tilki (Milva)

Bild 11.07.2015


Tilki (Milva)

Die Heimfahrt und alles ging prima!
Mit jedem Tag lebt sie sich hier mehr ein und fühlt sich auch immer mehr Zuhause. Sie wird auch jeden Tag etwas frecher, mutiger und gelassener zugleich. Sie lernt sehr schnell. Sie hat auch schon die Katze kennen gelernt und verhält sich auch da sehr gut. Geht die Katze dann möchte sie schnuppern und wenn sie sich dreht, dann weicht Tilki zurück. Wir haben Sie schon so sehr ins Herz geschlossen. Wir sind total glücklich dass wir sie haben. Selbst die Katze scheint froh zu sein über Tilki. Sie hat nämlich gespürt das was ist und war sich wohl nicht sicher, wieviele Hunde wir bringen würden. Darum was sie etwas zickig bis sie sah was Sache ist und jetzt ist sie wieder normal.               Bild: AW 15.07.2015

Tilki  geht es prima.

Heute waren wir das erste Mal in der Welpenschule. Das hat uns allen Spass gemacht. Sie macht so viele Dinge so gut, das ist wirklich toll.  Wir haben sie alle so lieb und viel Freude mit ihr. Sie ist sehr intelligent und mitunter auch etwas frech.
Vielen Dank für dieses tolle, liebe und geistreiche Wesen, das auch gerne Mal die Spielzeugkiste umfunktioniert…                   Bild: AW T25.07.2015
 

Tilki 

...ist total verschmust und anhänglich zudem geniesst den See.

Bild:  AW T25.07.2015


Stella (Myriel)

Bild 11.07.2015

Stella (Myriel) ist mit uns gut Zuhause angkommen.
Nach einem kurzen Winseln in Wittnau hat sie bis in Frick aus dem Autofenster geschaut und ist danach eingeschlafen.  
Nachdem sie dann die Stube erschnüffelt hat und bei den Kindern war, lag sie während unseres Mittagsessens in ihrer neuen Box. Dort ist sie dann wenig später auch eingeschlafen und nun döst sie noch immer.
Stella und wir haben die Nacht gut geschlafen. Einmal hat sie fest gewinselt, weil .... sie schliesslich sehr viel Durst hatte. Danach hat sie bis um 6 Uhr geschlafen, dann waren wir draussen und dann bis 8 Uhr nochmals im Bett. Beim Morgenspaziergang hat sie ihr Geschäftchen erledigt und seitdem ist sie mit uns im Garten oder im Haus, wo wir gerade sind. Ab und zu geht sie auch in ihre Box und döst.  Stella scheint Wasser sehr zu mögen. Gestern beim Eindunkeln, als mein Mann gewässert hat, stand sie jeweils in den Wasserstrahl des Schlauches und machte unserem Gemüse das Wasser streitig. So kam es, dass Stella nun auch ihr eigenes Badetuch zum Trockenrubbeln hat. Beim Kinderbassin haben wir etwas Wasser abgelassen, weil sie immer wieder hochsteht und reinschaut. Wenn wir morgen das Wasser wechseln darf sie dann auch mal rein, wenn sie dann wirklich möchte.    Am Mittwoch gehen wir zusammen in die Welpengruppe und dann werden wir wieder berichten, was bei Stella so alles gelaufen ist. Bild: CM

Stella lernte die junge Taube kennen.
Zuerst zog sie den Schwanz ein, aber bald schon spazierten die beiden nebeneinander durch den Garten.
Bild:CM

Stella ist wirklich ein super toller Hund.

Warten und Sitz klappt sogar schon ab und zu
und auch im Auto kann sie jetzt alleine in der Box fahren.

Ihr Geschäft hat sie heute auf dem Spaziergang erledigt
und jetzt "müssen" wir dann nur eine kleine Macke angehen:
Sie liebt meine Prachtskerzen, die ich eben auch sehr liebe, und nachdem ich ihr eine Staude gegönnt habe, werde ich die anderen aber verteidigen ;)
Bild: CM 19.07.2015

Stella liegt sie bei ihrer heimlichen Leidenschaft, den Schuhen- wobei sie sie auch wieder hergibt und nicht verbeisst.

Bild: CM 19.07.2015

Maila (Mona)

Bild 09.07.2015

Wir haben sehr viel Spass mit Mona! (Maila)

Bild: Noëlle

Maila (Mona)

ist gut nach Hause gereist und ist als erstes in unserem Garten umher gesaust.
Unsere Katze ist noch etwas vorsichtig. Maila möchte am liebsten mit ihr spielen, aber sie lässt sich nicht aus der Ruhe bringen. Zum Glück nimmt sie auch weiterhin ihre Lieblingsplätze ein.

Bild: SV 21.07.2015

Maila (Mona)

Maila ist schon ein richtiges Lausmädchen. Sie macht es im gesamten gesehen aber sehr gut, außer, dass sie immer wieder versucht in unsere Kleider zu schnappen.
In der Welpenschule waren wir auch schon. Es ging ganz gut. Am Donnerstag ist es dann wieder so weit. Wir freuen uns darauf.


Bild: SV 21.07.2015

Marli

Bild 09.07.2015




Mocca (Madlyn)

Bild 07.07.2015

Mocca

Ein Traum!!! Die kleine Mocca hat sich perfekt in die Familie integriert und hält alle auf Trab.
Nur Louis (ihr Vater, rechts) hat noch etwas Mühe mit dem kleinen Rabauken. Aber auch er wird sich an sie gewöhnen.

Bild: TB 20.07.2015

Mocca

Bild: TB 25.07.2015


Mocca und Elin (rechts)
Das Duo Infernale!

Die beiden bilden ein Dream-Team in allen Belangen.

Bild: TB 25.07.2015





Bild: 02.07.15

Bild: 02.07.15

Bild: 02.07.15

Hier, die Mutter der Welpen:
Rufname: Sasha

Zuchtname: ANGELIKA IZ ROZOVYH SNOV
Geboren: 30.06.2011, MOSKAU, RUSSLAND

Ihre Mutter: ZAMOSKVARETSI MAGNOLIA II
Ihr Vater: NASLEDNIK PRESTOLA IZ ROZOVYH SNOV

Bild: Juli 2015

Hier, der stolze Vater der Welpen:
Rufname: Louis
Zuchtname: Hannes Columba livia
Geboren: 06.03.2012
Seine Mutter: Queen Mary Columba livia
Sein Vater: Unikat Vorton Madary Royal Sand


Bild: Mai 2015

Bild 16.06.2015

Bild 13.06.2015

Bild 24.05.15



21.05.15
Der Mutter und den Jungen geht es prächtig. Die Welpen nehmen stark zu, sie sind alle schon über 500 Gramm.

Bild:21.05.15


Fütterung
Bild:21.05.15



Die Jungen sind da !



Sasha hat am 6.5.15   4W und 5 M geboren. Es war eine Geburt ohne Komplikationen. Alle sind gesund.








2014

Pudel: Leoni, (Rufname: Nui) aus Sasha's Wurf 2014

Bild (J.H.): Juni 2014

Kommentar:
Nui gedeiht prächtig. Sie ist ein richtiger Sonnenschein und Rotzfrech (:) Sie hat bereits einen eigenen Kinder Fanclub! Mir ist sie im Büro eine grosse Hilfe wenn sie nicht gerade ein Nickerchen macht. Sie zerkleinert die Zeitungen und räumt den Kabelsalat unter dem Pult auf, begrüsst alle freundlich und ist zu jedem Streich aufgelegt. Draussen sammelt sie kleine Äste zum kauen oder für den Winter. (man weiss es noch nicht so genau) Sie saust Laub/Blätter hinterher und schliesst Freundschaft mit den Nachbar Hunden...


Pudel: Leoni, (Rufname: Nui) aus Sasha's Wurf 2014

Bild (J.H.): Juni 2014


Pudel: Leoni, (Rufname: Nui) aus Sasha's Wurf 2014

Bild (J.H.): Juli 2014

Kommentar:
Ich  wachse wie ein junger Hund sagen meine „ Eltern“ und damit ich kein „Land-Ei“ werde, unternehmen sie einiges mit mir. Sie gehen mit mir ins Restaurant oder kochen Zuhause für Ihre Freunde. Manchmal kommen auch die Nachbarkinder und Hunde die mich besuchen.Das ist ziemlich aufregend, denn dann kann ich sie alle begrüssen.
Ich war schon einmal beim Coiffure. Da gehe ich wieder hin den da gibt’s am Schluss Leckerli und ganz viele Komplimente, das ich schön aussehe und fein dufte. Mit einem öffentlichen Bus bin ich nach Dübendorf gefahren und habe mit meiner “ Mam“ Schuhe eingekauft. Die Verkäuferinnen waren Lull und Lall denn sie fanden mich sooooo süss. Na ja, die waren ja auch ganz ok! Auf der Strasse war es aber ziemlich laut. Bus, Töff, Autos  fuhren da vorbei aber meine „ Mam“ hat mich dann über den Fussgängerstreifen getragen. So hatte ich natürlich den totalen Überblick.  Im Auto mitfahren ist toll! Da liege ich ganz bequem in einer Box mit Kissen und meinem Äffchen.
Jeden Samstagmorgen gehe ich in die Welpenschule um mit anderen zu spielen und zu lernen. Sich alles zu merken ist ganz schön anstrengend, uff und wuff! Dann bin ich so müde dass ich gleich ein Nickerchen machen muss.
Letzte Woche hatte unser Nachbar keine Freude an mir. Ich war ziemlich übermütig und sprang Kopfüber in sein Blumenbeet. Dort drehte ich 3 Runden Querbeet denn der Nachbar und meine „Mam“ riefen und klatschten in die Hände das ich rauskomme und ich fand das sooo lustig.
Ich melde mich bald wieder bei Euch.
Jetzt muss ich leider aufhören……… es gibt Leckerli  juppiee!

 

Pudel: Lorenzo, (Rufname: Lori) aus Sasha's Wurf 2014

Bild (L.L.): 30. Juli 2014

Kommentar:
Lori liebt das Morgechräbele!

Pudel: Lorenzo, (Rufname: Lori) aus Sasha's Wurf 2014

Bild (L.L.): Juni 2014

Kommentar:
Lori, geht es gut, er bringt eine wunderbare Leichtigkeit in unser Leben. Seine Abenteuerlust bringt uns laufend zum Lachen und Schmunzeln

Pudel: Lorenzo, (Rufname: Lori) aus Sasha's Wurf 2014

Bild (L.L.): Juni 2014

Kommentar:
18 Tage ist Lori in unserem Leben. Er ist jetzt schon 3,7 Kilo schwer.
Wir stellen fest, dass er ein charakterlich starker Hund ist. Mit seiner liebevollen Art entdeckt er die Welt. Er bereitet uns viel Freude und ich geniesse jede freie Minute mit ihm. Heute waren wir schon zum drittenmal im Welpenkurs. Er zeigt keine Angst und ist sehr lernfreudig. Unsere zwei Hundedamen haben ihn, nach Anfangsschwierigkeiten, inzwischen auch in ihr Rudel aufgenommen




Pudel: Loriot
aus Sasha's Wurf 2014

Bild (J.B.): 30. Juni 2014
 
Kommentar:
Loriot (Lori) macht es riesig gut!
Er wächst und gedeiht. Es geht ihm prächtig. Uns bereitet er viel Freude und wir haben ihn schon sehr lieb gewonnen.

Leider lässt sich unsere Katze kaum noch sehen. Wir fürchten sie zu verlieren.





Pudel: Loriot
aus Sasha's Wurf 2014


Bild (J.B.): Mai.2014





Pudel Loriot

Bild: 10.Mai.2014
























Pudel Louis aus Sasha's Wurf 2014

Bild (I.U.): Juli 2014

Kommentar:
Louis ist gut bei uns angekommen und es geht ihm prächtig!  Die Kinder haben ihn fest in's Herz geschlossen und der Kleine ist mittlerweile bei fast jedem Unfug mit dabei!

Sasha's Wurf 2014


Bild: 26.04.2014

Pudel Louis aus Sasha's Wurf 2014

Bild: 31.05.2014 (am Tag der Abreise)
















Pudel Luna,
(Rufname: Lucy) aus Sasha's Wurf 2014

Bild: August 2014

Kommentar:
Was lange währt, wird endlich gut! Ich habe mir heute all die Fotos von Lucy's Geschwistern angeschaut und mich sehr darüber gefreut. Wie es aussieht, sind wirklich alle bestens untergebracht...
Lucy ist wirklich ein ganz liebes Mädchen und hat ihren festen Platz in der Familie eingenommen. Sie begleitet mich übermütig auf Spaziergänge und Wanderungen, rast im Garten ihrem Ball nach (leider auch gerne Joggern und Bikern) oder spielt mit ihren Hundefreunden. Ich kann sie frei laufen lassen, sie bleibt in meiner Nähe und wenn sie gerufen wird, kommt sie.
Toll! Hoffentlich bleibt das auch weiterhin so. (Wie mir schon von anderen Hundehaltern gesagt wurde, kommen auch Vierbeiner in die Pubertät!)



Lucy


Bild: August 2014

Lucy

Bild: Mai 2014

Kommentar:
Die Kleine hat sich problemlos bei uns eingelebt und erfreut alle mit ihrem verspielten Charme und ihrer Fröhlichkeit.
Sie schläft in ihrem Korb und macht brav Pipi, wenn sie draussen ist. Sie frisst und trinkt
und es scheint, als fühle sie sich "pudelwohl"!
Was könnten wir alle uns mehr für sie wünschen!

















Video vom Wurf 2014








Video: Sashas Welpen am 28.4.14

Video: Sashas Welpen am 18.4.14

Video: Sashas Welpen am 6.4.14





Letztes Video vom Wurf 2013

Unsere Videos auf Youtube

Interessante Links
http://www.tierkliniksonnenhof.ch/
http://www.quirin-mittelpudel.ch/
http://www.awanis.ch/awanis/Meda_unsere_Pudelhundin.html


pudel@bluewin.ch    Tel. 062 844 3383       

Home Karte 

SCHWEIZERISCHER PUDELCLUB SKG                                    

Züchter Mittelpudel